Wenn Sie die theoretische Prüfung bestanden, alle vorgeschriebenen Fahrlektionen gefahren sind und das erforderliche Mindestalter für die jeweilige Führerscheinklasse erreicht haben, dürfen Sie zur praktischen Fahrprüfung antreten.

Diese besteht aus:

• Überprüfung der Fahrzeugkenntnisse
• Fahrübungen am Übungsplatz
• Prüfungsfahrt über min. 25 Minuten im Straßenverkehr
• Nachbesprechung von verschiedenen Situationen während der Prüfungsfahrt